Gemeinsam den Bahnhof erhalten

Zentrales Anliegen der mittlerweile über 40 Mitglieder des Vereins sind neben den öffentlichen Veranstaltungen die gemeinsamen Arbeiten zum Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Bahnhofs-Ensembles. Im Jahr 2020 wird der Schwerpunkt in der Restaurierung des Treppenhauses und eines Hallenteiles, weiterer Fenster und Türen sowie eventuell der ehemaligen Küche im Obergeschoss liegen. Darüber hinaus wird der Einbau einer medialen Raumausstattung in der neuen Bahnhofsstube und in der Halle erfolgen. Wie in jedem Jahr wird der Verein sich auch an der Erhaltung und Pflege des Barfußpfades aktiv beteiligen und eng mit den anderen Vereinen und den Ortsbeiräten Dannenwalde und Seilershof zusammen arbeiten.

TERMINE 2020 am Umweltbahnhof Dannenwalde

Datum Uhrzeit Thema/Agenta

21.03.2020 Samstag

10:00 Uhr

ab 16:00 Uhr

Frühjahrsputz, Bahnhofs-Cafe und erster Arbeitstag

Kinopremiere (mit einem Wunschfilm)

18.04.2020 Samstag

10:00 Uhr

ab 16:00 Uhr

Arbeiten am Bahnhof

Saison-Angrillen im Innenhof des Bahnhofes

25. April Samstag

 ab 10:00 Uhr

Offenes Atelier Brandenburg“ mit der Ausstellung „Was ihr wollt“ und Bahnhofs-Ausstellung mit Bahnhofs-Café sowie Saisoneröffnung Barfußpfad

02. Mai (Samstag)

13:00 bis 19:00 Uhr

16:00 Uhr

 

Offenes Atelier Brandenburg“ mit der Ausstellung „Was ihr wollt“ und Bahnhofs-Ausstellung mit Bahnhofs-Café sowie Saisoneröffnung Barfußpfad

Konzert: „The Green Beans“ Afrofunk aus Berlin-Weißensee

 03. Mai (Sonntag)

11:00 bis 18:00 Uhr

 „Offenes Atelier Brandenburg“ mit Bahnhofs-Café und musikalischer Begleitung

20. Juni (Samstag)

 

 

ab 10:00

um 16:00 Uhr

Arbeiten am Bahnhof

Vernissage der Ausstellung von Silke Michel (Malerei) in der Kirche, Imbiss auf dem Bahnhofs-Vorplatz

27. Juni (Samstag)

10:00 Uhr

Radtour in die Region (Route wird noch festgelegt)